Herbstausflug an den Baldeggersee

 

Der diesjährige Herbstausflug führte uns  wieder einmal in die Innerschweiz d.h. ins Seetal an den  Baldeggersee. Alle drei Cars waren auch diesmal wieder vollbesetzt. Wir starteten bei schönem Wetter mit dem Unternehmen Heinz Frei-Reisen, Reinach durch das Laufental und über den Passwang nach Oensingen, wo wir im Restaurant Knaus zu Café und Gipfeli erwartet wurden. Weiter ging die Fahrt vorbei am Kloster St. Urban via Altbüron (meinem Heimatort) und Zell an den Sempachersee, dann über die Schlacht (Schlacht von Sempach 1386 zwischen den Habsburgern und den Eidgenossen). Schlachtgewinner soll ein gewisser "Winkelried" gewesen sein. Ueber Hildisrieden gelangten wir zum Mittagessen nach Retschwil am Baldeggersee. Das feine Menü (es konnte zwischen Fisch und Fleisch) gewählt werden, mundete uns allen. Nach dem Aufenthalt fuhren wir entlang des Hallwilersees nach Lenzburg. Der dortige Stopp genügte um die Altstadt zu besichtigen. Die Rückfahrt nach Reinach erfolgte via Aarau - Staffelegg - Frick nach Reinach, wo unser Ausflug ein gutes Ende nahm.

 

 

Peter Fessler